Infos rund um Wohnmobile, Caravans und Camping


Mit dem VW T3 California nach Spanien 0

Datum: 05. März 2014

Der VW T3 California hatte letztes Jahr seinen 25. Geburtstag. Der Auto-Journalist Mathis Kurrat hat sich mit einigen anderen Bulli-Fans zusammen getan und ist die lange Reise nach Spanien, zum jährlichen Bulli-Treffen, angetreten. Dabei herausgekommen ist ein netter und informativer kleiner Film, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Denn damit kann man sich langsam wieder einstimmen auf die nahende Camper-Saison.

YouTube Preview Image

 

Braucht’s eine Stütze? 1

Datum: 25. November 2013

markise

Ich bin kein richtiger Freund der Markise. Natürlich, es ist schön, bei heissen Temperaturen darunter im Schatten zu sitzen. Es mag auch angenehm sein, den unmittelbar vor dem Camper liegenden Platz bei Regen etwas zu schützen oder gar bei Regen draussen zu sitzen. Aber: Wir sind eine vierköpfige Familie. Einer sitzt immer nicht ganz im Trockenen oder kriegt noch schweisstreibende Sonnenstrahlen aufgedrückt. Und gerade wenn’s regnet muss die Markise abends ja wieder rein. Es sei denn, man will auf Risiko gehen und traut darauf, dass der Wettergott ein Camperfreund ist und keine Böen oder gar Stürme schickt. Wie habt ihr das so mit euren Markisen?

Gerade habe ich übrigens die Pressemeldung von Dometicgelesen, nach der nun auch für Kastenwagen stützenfreie Markisen erhältlich sein sollen. Das hat schon seinen Reiz, wenn die Store ausgefahren werden kann, ohne dass noch diese mickrigen Stützen herausgefidelt werden müssen. Nur denke ich, dass die dann bei einer Böe noch anfälliger sind und sich wie im untenstehenden (sehr utnerhaltsamen) Video aufs Camperdach „zurück ziehen“. Dank den Stützen lassen sich die Markisen immerhin noch einigermassen verankern (wenn man sich die Mühe denn macht).

Was sind eure Erfahrungen mit stützenlosen Markisen?

YouTube Preview Image

So campen die Stars 0

Datum: 30. Oktober 2013

Naja, von Campen kann natürlich keine Rede sein. Oder doch? Schaut selbst, in was für mobilen Häusern Stars wie Will Smith ihre Freizeit verbringen, wenn Sie weg von zu Hause und angemessenen Hotels an einem Drehort sind. So faszinierend das ist, wirklich wollen tut ein Camper das natürlich nicht. Aber schön anzusehen ist’s alleweil, oder? Der Film ist in Englisch. Aber das spielt keine so grosse Rolle.

YouTube Preview Image

Thor: Weltgrösster Hersteller von Reisemobilen 0

Datum: 25. Oktober 2013

Thor baut nicht das, was wir hierzulande unter Reisemobil verstehen. Trotzdem soll die amerikanische Manufaktur der weltgrösste Hersteller von Freizeitfahrzeugen sein. Im unten stehenden Video (englisch) zeigt man uns einen Einblick in die Geschichte und Produktion von Fahrzeugen, die in des Europäers Augen näher am Einfamilienhaus denn am Reisemobil sind. Faszinierend. Wären doch unsere Campingplätze bloss grösser und die Strassen länger und breiter. :-)

Haus-Boot-Wohnmobil? 0

Datum: 25. September 2013

Ich habe schon mal darüber geschrieben, dass man bei freecamper mit seinem Caravan oder Reisemobil auf ein floosähnliches Ponton fahren und dann damit durch Flusslandschaften und Schleusen tuckern kann. Wenn man also mit seinem Camping-Gefährt mal etwas ganz anderes erleben möchte, warum nicht zu Wasser mit freecamper?

Dank Armin von Airstream Germany haben wir jetzt auch mal einen ansehlichen Videofilm, wie das Camperleben auf dem Wasser so aussehen kann.

  • Werbung

  • Vor einem Jahr:

  • WERBUNG :-)



↑ Top