Infos rund um Wohnmobile, Caravans und Camping


Ein Mini-Camper als Minicamper 1

Datum: 10. September 2013

Eigentlich hätte MINI der Erfinder des Minicampers sein müssen. Stattdessen steht Minicamper einfach für einen kleinen Camper. Dabei sähe ein echter Mini-Camper als Minicamper wirklich super aus. Schade wird der Minicamper von MINI, also eigentlich der MINI-Minicamper nicht in Serie produziert.

minicamper

Der hässliche Camper 0

Datum: 30. August 2013

Ugly RentalWer will schon einen hässlichen Camper. Schon gar nicht mieten. Oder? Doch! Ugly Rental haben sogar ein Geschäftsmodell daraus gemacht. Ein… wirklich nicht sehr schöner Camper kann man da für 59 Euro pro Tag mieten. Bei längerfristigen Mieten ausserhalb der Saison allenfalls sogar noch günstiger. Drei Fahrzeuge, alle basierend auf dem Fiat Fiorino, stehen für die Vermietung zur Verfügung.

Wer den Webauftritt sowie vor allem die Facebook-Seite von Ugly Rental betrachtet, der merkt nach und nach: Die Hässlichkeit weicht Charme, ja gar Kult. Auffallen  und gemächliche Urlaubsfahrt garantiert. Das ist doch Urlaub, was braucht man mehr?

Bild: Ugly Rental

Mini-Camper mit Pedale 0

Datum: 06. Juni 2013

Mit reiner Muskelkraft wird dieses Wohnmobil betrieben. Und dafür braucht man ganz schön Muckis in den Waden, denn sonst bewegt sich das als Fahrrad zugelassene Gefährt keinen Meter. Ausserdem gibt’s noch einiges zu optimieren. So fehlt zum Beispiel jeglicher Schutz gegen Wind und Wetter für die Fahrer. Und die Sitzposition beim Treten scheint alles andere als bequem. Aber witzig ist es allemal.

Allerdings dürfte es entgegen der Behauptung des Erbauers nicht das kleinste Wohnmobil zu sein. Ich habe den Eindruck, dass die Piaggios, die ich hier schon mal zeigte, noch ein Stück kleiner sind.

Keiner zu klein… 0

Datum: 03. Mai 2013

Ein Freizeitfahrzeug sollte schon eine gewisse Grösse haben, damit man sich darin überhaupt bequem einrichten und wenigstens die Nacht verbringen kann. Dass hierfür aber keine Sieben-Meter-Schiffe nötig sind, zeigt Wagner.

Dessen kleinste Wohnkabine passt auf die kleinsten Pickups, die der Markt hergibt. Und bieten trotzdem alles Nötige für ein Abenteuer fernab von Hotels: Von der Nasszelle und Toilette mit Dusche über Küche mit Kühlschrank bis zum Alkovenbett und einer kleinen Sitzgruppe ist alles dabei. Nur eines nicht: Platz zum Austoben.

Dieses Beispiel von Wagner Kunststofftechnik, die auch für grössere Pickups die passenden Kabinen liefern, zeigt mal wieder eindrucksvoll die vielfältige Art von Caravaning. Einfach toll, nicht?

Toyota RV-2 0

Datum: 30. März 2013

Toyota hat den perfekten Camper erfunden: Ein Fahrzeug, so kompakt wie ein PKW, und gleichzeitig so geräumig wie ein kleiner Pickup-Camper. Das Fahrzeug hat in jeder üblichen Garage Platz und bietet selber Platz für vier Personen. Der hintere Teil des Fahrzeuges kann jedoch aufgeklappt werden und beinhaltet dann weiteren Platz zum Essen und Schlafen.

Die Pläne für dieses RV-2 genannte Fahrzeug stammen aus dem Jahre 1973. Und wie wir mittlerweile wissen: Das interessante Gefährt wurde nie in Serie produziert.

via Camping-Bus

 

  • Werbung

  • Vor einem Jahr:

  • WERBUNG :-)



↑ Top