Infos rund um Wohnmobile, Caravans und Camping


Lego-Caravan (mit Zeitraffer-Video) 0

Datum: 15. Oktober 2015

Der T@b-Caravan von Knaus-Tabbert ist längst nicht der grösste Caravan, den es gibt. Aber nun gibt es ihn zumindest als grössten Wohnwagen aus Lego-Steinen. Gebaut aus über 215’000 Steinen hat der an einer englischen Caravan-Show enthüllte Lego-T@b den eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.

Ein ganzes Dutzend Lego-Bauer haben das schmucke Stück in mehr als tausend Arbeitsstunden gebaut. In rund zwölf Wochen ist dabei ein schönes Lego-Modell entstanden, das die stattliche Länge von 2,2 Metern Höhe und 3,6 Metern Länge aufweist. Der Lego-T@b verfügt über eine komplette Innenausstattung. Von der Beleuchtung über den Kühlschrank und Koch bis zur Sitzecke ist alles vorhanden. Die Spüle hat sogar fliessendes Wasser.

Das untenstehende Zeitraffer-Video zeigt die Entstehung des weltgrössten Lego-Caravans.
Weiterlesen →

Caravisio: Der Wohnwagen der Zukunft 1

Datum: 25. August 2013

Caravisio Studie von KnausDer deutsche Caravan-Hersteller Knaus Tabbert hat am Caravan Salon in Düsseldorf gezeigt, wie der Wohnwagen der Zukunft aussehen könnte. Und es gibt nur Eines dazu zu sagen: Bitte ausführen!

Offensichtlich haben sich die Designer ihre Inspiration im Yachtbau geholt. Und das Resultat lässt sich sehen. Es ist in meinen Augen höchste Zeit, dass man sich radikal von den gewohnten Grundrissen und Designs trennt. Nur so werden neue Kunden gewonnen und die „alten“ dazu bewegt, sich endlich mal wieder was Neues anzuschaffen.

Caravisio Studie von KnausVon meiner Seite gibt’s folgendes Fazit (auch wenn ich den Wagen nicht live gesehen habe): Kommt das designmässig so wie am Salon gezeigt, jedoch mit einem familienfreundlichen Grundriss ohne Nachtlager-Umbau, dann steige überlege ich mir ernsthaft den Umstieg vom Reisemobil auf den Caravan. Jawohl!

Mehr Bilder gibt’s auf der Facebook-Seite von Caravisio

caravisio_0000

Knaus kümmert sich um die Kunden 3

Datum: 21. Juli 2012

Der bayrische Reisemobil- und Caravan-Hersteller Knaus hat erkannt, dass die Beziehung zwischen Hersteller und Kunde auch dann weiter geht, wenn das Produkt verkauft wurde. Im Januar 2012 hat Knaus die Kundeninitiative ‚mein.KNAUS‘ gestartet und damit nach eigenen Aussagen Erfolg gehabt. Ende Juni hat man nun erstmals die Kunden zu einem persönlichen Treffen im Knaus-Stammwerk eingeladen. Und sie kamen.

Rund 60 Gespanne oder 120 Personen sind der Einladung gefolgt und haben ein verlängertes Wochenende in Jandelsbrunn, direkt vor dem Knaus-Werk oder im benachbarten Campingpark, verbracht. In zahlreichen Dialogen, informativen Präsentationen und einigen Überraschungen hat man sich voll auf die Kunden konzentriert und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Und natürlich fehlte dabei auch die Werksführung nicht.

Zwar nicht ganz neu, aber leider immer noch zu wenig verbreitete Idee von Knaus, die hoffentlich Schule macht.

Knaus Sky I 0

Datum: 17. Dezember 2011

Knaus schöpft aus dem Vollen und wird auf der bevorstehenden Urlaubsmesse CMT ein neues Modell für die Königsklasse präsentieren, das mit Preisen von unter 60’000 Euro startet. Dabei soll trotz des attraktiven Preises eine umfangreiche Serienausstattung geboten sein. Der neu entwickelte Integrierte hört auf den Namen Sky I.

Zu den Highlights der Serienausstattung gehören durchgängiger Doppelboden, Fahrertür und zentrales Servicemodul. Die Liste an zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen ist lange (und vermutlich noch fast endlos ergänzbar).

Der Sky I soll ab April 2012 in vier Grundrissen (Queensbett, Einzelbetten längs, Querbett) im Handel erhältlich sein und steht an der CMT im Mittelpunkt des Knaus-Auftrittes.

Bild: Knaus

Schwalbennest bis 31.12.11 bestellbar 2

Datum: 22. November 2011

Retro ist „in“: Was nach einer abgedroschenen Floskel klingt, hat sich zu einem echten Trend entwickelt. Bestes Beispiel ist der zum 50. Geburtstag der Marke Knaus neu aufgelegte Wohnwagen mit dem Namen „Schwalbennest“.

Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf Ende August dieses Jahres wurden die drei neuen Modelle „Sunrise“, „Moonlight“ und „Birdie“ erstmals vorgestellt. Seitdem sind bereits mehr als 130 Stück bei autorisierten Knaus-Händlern geordert worden. Viel Zeit bleibt allerdings nicht mehr, denn am 31. Dezember 2011 endet der Geburtstag der Marke Knaus und mit ihm auch die Bestellfrist für den kultigen Retro-Caravan.

Weiterlesen →

  • Werbung

  • Vor einem Jahr:

  • WERBUNG :-)



↑ Top