Infos rund um Wohnmobile, Caravans und Camping


Family Days bei Dethleffs 0

Datum: 08. März 2014

Die Camping-Saison steht vor der Tür. Die Hersteller rüsten für das neue Jahr. Dethleffs macht das mit den sogenannten Family Days, an denen nebst einer Fahrzeugausstellung immer auch günstige Aktionsangebote und ein Gewinnspiel warten. Als Give-Away gibt’s heuer das Dethleffs Sicherheits-Booklet für jeden Besucher. Darin stehen hilfreiche Tipps zum Start in die neue Saison. Vermutlich aber nichts, was man schon anderswo lesen kann. :-)

Die Family Days, die – wie der Name es vermuten lässt – die ganze Familie ansprechen sollen, finden bei zahlreichen (konkret 49) Händlern in D-A-CH statt, und zwar zwischen dem 8. März und 21. April. Wann der örtliche Dethleffs-Händler die Party steigen lässt, ist individuell abzuklären.

Wer an einen Dethleffs Family Day geht, darf hier gerne berichten.

Wie ein Wohnmobil entsteht (Video) 0

Datum: 17. August 2012

Wer schon einmal eine Werksbesichtigung erlebt hat, weiss, dass da in aller Regel das Fotografieren und Filmen streng verboten ist. Für eine Dokumentation des n-tv hat Dethleffs jedoch eine Ausnahme gemacht. Herausgekommen sind nicht nur spannende Bilder zu der Entstehung eines Alkoven- und eines Luxus-Liners, sondern auch viel Informatives. Die Mitarbeiter scheinen weitgehend frei von der Leber zu erzählen. Eine erfrischende Dokumentation, für die wir uns bei n-tv und Dethleffs bedanken.

YouTube Preview Image

Zwei Wochen mit dem Premium Liner 0

Datum: 30. Mai 2012

Dethleffs verlost zwei Gratis-Wochen mit dem Premium Liner. Für die Teilnahme braucht man lediglich ein Formular auf Facebook auszufüllen. Insbesondere die Frage, warum man besonders gut als Tester geeignet ist, ist dabei von Bedeutung. Aber natürlich wird nebenbei auch noch die Kudnendatenbank gefüttert.

Wer die entsprechende Fahrerlaubnis hat und gerne mal zwei Luxus-Wohnmobil-Wochen möchte, für den ist das die Gelegenheit. Jede Menge Komfort, hochwertige Ausstattung – normalerweise blättert man hierfür einen mittelgrossen sechsstelligen Euro-Betrag hin.

Notiz an mich: Spannend, wie langsam aber sicher die Caravaning-Branche auch auf Facebook aufwacht.

Dethleffs auf Facebook

Leider ist das erwähnte Formular etwas umständlich zu finden, hier deshalb der direkte Link.

Dethleffs feiert 80. Geburtstag 0

Datum: 02. März 2011

Wir schreiben das Jahr 1931. Arist Dethleffs ist es leid, auf seinen ausgiebigen Geschäftsreisen ständig ohne Familie auszukommen. Er will seine Liebsten dabei haben und erfindet deshalb das „Wohnauto“, heute unter dem Namen Caravan oder Wohnwagen bekannter. Er hat vermutlich keine Ahnung, dass auf diese Weise schon bald Hunderte, Tausende, Millionen Menschen Urlaub machen werden.

Allerdings liess die Nachfrage nicht lange auf sich warten. Reisefreudige Mitmenschen waren schnell von Dethleffs Wohnauto begeistert, wollten auch eines. So kam es, dass Arist Dethleffs schon fünf Jahre später mit dem serienmässigen Bau von Caravans begann und mit der Produktion nicht mehr nachkam. Einzige der Zweite Weltkrieg wirkte als Bremse, ab 1948 ging’s aber wieder los. Und wie: 1956 wurde auf Serienfertigung umgestellt und 1973 zählt die Firma bereits 235 Mitarbeiter. Vier Jahre später sind’s deren 600. Damit ist Dethleffs gröster Arbeitgeber der Region. Heute bauen 700 Mitarbeiter jährlich 800 Freizeitfahrzeuge und sorgen dafür, dass Dethleffs eine der wichtigsten Marken im Caravan-Bereich ist.

Weiterlesen →

Die kleinsten von Dethleffs 0

Datum: 18. Oktober 2010

Nicht jeder mag’s gross. Mancheiner hat’s auch gerne kompakt. Es gibt verschiedene „kleine“ Wohnwagen. Zwei der kleinsten und trotzdem alltagstauglichen Caravans kommen von Dethleffs.

Weiterlesen →

  • Werbung

  • Vor einem Jahr:

  • WERBUNG :-)



↑ Top